loading
Familotel amiamo > Kinderhotel Salzburg

Aktualisiert am 21.01.2022

Rundum-Sorglos in den Urlaub


Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns noch intensiver mit den Gesundheits- und Hygienevorschriften auseinandergesetzt, um unseren Gästen einen sicheren Urlaub, entsprechend aller Auflagen und Empfehlungen, bieten zu können.

Unsere
Top-Bewertungen
100%

Weiterempfehlung


Wir erfüllen die bisherigen Regelungen, welche von der österreichischen Bundesregierung vorgeschrieben werden, genauestens, um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub bei uns im amiamo zu ermöglichen.

Dabei sind wir auf ihre Mithilfe angewiesen: Nach wie vor ist die Vermeidung von Ansteckungen jeglicher Art nur durch Selbstschutz, in dem Sie die angebotenen Maßnahmen in Anspruch nehmen und die gesetzten Regeln einhalten (Abstände einhalten, Hände waschen, Desinfizieren usw.) möglich. Wir wissen, das ist nicht immer leicht (gerade mit Kindern), aber wir ziehen alle gemeinsam an einem Strang!

NEWS: Erneuerungen gültig ab 08. bzw. 11.01.2022

  • ab 11. Jänner: FFP2 Maskenpflicht in den öffentlichen Bereichen des Hotels, sowie im auch im Freien, wo ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.
  • ab 08. Jänner: Künftig wird man keine Kontaktperson mehr sein, wenn man 3 Mal immunisiert ist, oder alle Beteiligten eine FFP2-Maske getragen haben. Das gilt auch für Kinder, die sich noch nicht boostern können.
  • ab 01.02.2022 Die Gültigkeit des Grünen Passes wird auf 6 Monate reduziert

Einreisebestimmungen nach Österreich!!

  • Für alle Gäste: 2G+ (geimpft oder genesen + zusätzlich PCR getestet) für alle ab 12 Jahren, ausgenommen sind Personen welche bereits die Booster-Impfung erhalten haben (3. Imfpung)
  • siehe auch Sonderregelung für Kinder zwischen 12-15 Jahren
  • Die einmalige Impfung mit Johnson&Johnson ist seit 03.01.2022 kein gültiger 2G-Nachweis mehr (Ausnahme: bei Einreise)!
  • Anreise für Kinder zwischen 6-11,99 welche nicht bereits geimpft sind nur mit PCR Test möglich (Hotel)
        • Winter 2021-2022

          Um eine erfolgreiche Wintersaison zu ermöglichen hat die Bundesregierung Winterregeln erarbeitet. Alle vereinbarten politischen Punkte konnten nun auch für die jeweilige Tourismus-Branche in der entsprechenden Verordnung festgelegt werden. 

          Gastronomie, Beherbergung und Handel

          Es gilt die 2G Regel
          Freizeitbetriebe, Hotellerie, Gastronomie, Bergbahnen, etc.

          • Ein Corona-Testpass der Schulen (Ninja-Pass) gilt für Personen, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen (9. Schulstufe), in der Woche, in der die Testintervalle eingehalten werden, auch am Freitag, Samstag und Sonntag dieser Woche als 2G-Nachweis.
          • Für Kinder zwischen 6-11,99 Jahren, welche nicht bereits geimpft oder genesen sind, ist ein gültiger PCR-Test (max. 72h) bei Anreise vorzuzeigen! (HOTEL) Ausgenommen sind Kinder, welche bereits 2-fach geimpft wurden
          • Antikörper-Tests sind kein gültiger Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr
          • FFP2-Masken-Pflicht in allen geschlossenen Räumlichkeiten und im Freien, wo ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann
          • Die Impfzertifikate gelten ab 11.01. nicht mehr 9, sondern nur noch 6 Monate ab der Vollimmunisierung (1. Tag der 2. Impfung). Die ursprünglich als Einmal-Immunisierung angelegte Impfung von Johnson&Johnson gilt – sofern nicht nachgeimpft wurde - nicht mehr als Vollimmunisierung
          Sonderregelung für schulpflichtige Kinder:
          • Für Kinder und Jugendlich, die schulpflichtig sind (9 Schuljahre), gibt es eine Sonderregelung:
          • Ein Corona-Testpass der Schule („Ninja-Pass“) von Personen, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen (bis ca. 15 Jahre), ist einem 2G-Nachweis gleichgestellt. Dies gilt in der Woche, in der die Testintervalle eingehalten werden, auch am Freitag, Samstag und Sonntag dieser Woche.
          • In schulfreien Zeiten gilt dies für Personen, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen (auch wenn sie nicht in Österreich schulpflichtig sind), sinngemäß, sofern gleichartige Tests und Testintervalle nachgewiesen werden können (regelmäßig getestet, mind. 2x/Woche PCR). Ein Ferien-Pass ist in Ausarbeitung.

          Nachtgastronomie und Après-Ski

          • Generell gelten für Après-Ski die gleichen Regeln wie für die Nachtgastronomie
          • Zutritt mit Impfnachweis oder Genesungsnachweis (2-G-Regel).

          Seilbahnen

          • Das Tragen einer FFP2-Maske bei allen Liften und Gondeln, sowie in der Wartereihe für die Lifte ist ab 14 Jahren verpflichtend, sowie ein MNS für Kinder von 7-13,99 Jahren.
          • es gilt die 2-G-Regel: Nachweis wird beim Ticketverkauf (Bahn oder Hotel) kontrolliert.


        • Aufenthalt im Hotelbereich
          • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten wir.
          • Unsere Mitarbeiter sorgen nach wie vor für regelmäßige Desinfektion und Reinigung im gesamten Hotelbereich.
          • Zudem haben wir unser - über viele Jahre hinweg entwickeltes - umfassendes Hygienekonzept, nochmals erweitert und den aktuellen Vorschriften angepasst.
          • FFP2 Maskenpflicht für alle ab 14 Jahren, MNS für Kinder ab 7 Jahren, in den öffentlichen Bereichen des Hotels (ausgenommen Wellness)
          • ebenso gilt die Maskenregelung im Freien, sollte ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden
          • Die allgemeinen Verhaltensregeln gelten im gesamten Hotelbereich.
          • Vor Ihrer Anreise senden wir Ihnen die wichtigsten Informationen per Mail zu, damit Sie über alle Neuerungen im Hotel informiert sind.
          • Unser Team hat ein umfangreiches Präventionskonzept für das komplette Hotel erarbeitet.
          • wir empfehlen einen Mindestabstand von 1 Meter ist im gesamten Hotel einzuhalten
        • Restaurant- und Buffetbereich
          • Unsere amiamo Verwöhnpension ist in vollem Umfang für Sie verfügbar.
          • es gilt eine FFP2 Maskenpflicht für alle ab 12 Jahren, bis man am festen Tisch ist
          • Buffets sowie Speise- und Getränkeangebote bleiben bestehen und können von unseren Gästen unter speziellen Hygienevorschriften wie gewohnt in Anspruch genommen werden.
          • Auch im Restaurant-Bereich ersuchen wir Sie die allgemein geltenden Regeln zu beachten.
          • Unser Team hat ein umfangreiches Präventionskonzept für das komplette Hotel erarbeitet.
        • Wellnessbereich & Pools

          Umfangreiche Untersuchungen haben ergeben, dass eine Ansteckung im chlorhaltigen Badewasser fast ausgeschlossen werden kann. Deshalb gibt es für den Wellnessbereich folgende Handlungsempfehlungen:

          • Im Wellnessbereich gelten unsere Maßnahmen nach dem Bäder-Hygiene-Gesetz.
          • in diesem Bereich gilt KEINE Maskenpflicht
          • Die verstärkten Reinigungs- und Hygienemaßnahmen werden durch unsere kompetenten Mitarbeiter nach den behördlichen Auflagen durchgeführt.
          • Aufgrund der gesetzlichen Auflagen sind Zugangsbeschränkungen zu den Wellnessbereichen und Pools notwendig. Aber keine Sorge, wir haben genug Platz für alle!
          • Kinderbetreuung
            • Die Kinderbetreuung wird stattfinden. Bereits im Sommer hat sich unser Präventionskonzept sehr gut bewährt, so dass die Betreuung unserer kleinsten Gäste sicher, aber trotzdem mit viel Spiel und Spaß wie gewohnt in höchster Qualität stattfinden kann. 
            • Unsere Kinderbetreuung ist aufgrund der Verordnungen Elternfreie-Zone, gerne können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in unserer Räuberhöhle, in der Baby-Lounge oder im Studio spielen
            • Beim Betreten der Kinderbetreuung wird die Temperatur Ihres Kindes gemessen
            • Auch hier werden nach wie vor umfassende Reinigungs- und Hygienemaßnahmen durch unsere Mitarbeiter durchgeführt.
          • Zimmer
            • Unser umfassendes Hygieneprogramm, das wir mit dem führenden Hotelhygieniker Österreichs, über die letzten 10 Jahre entwickelt haben, sorgt für höchste Standards in Punkto Sauberkeit und Hygiene
            • Kleinere Änderungen in der Ausstattung und im Ablauf der Reinigung wurden implementiert
            • Der Umwelt zu liebe reinigen wir Ihr Zimmer alle zwei Tage. Auf Wunsch reinigen wir ihr Zimmer / Appartement natürlich weiterhin auch gerne täglich.
          • Ein- und Anreise

            Einreise

            Für die Einreise nach Österreich (für die Grenze) gilt für folgendes für alle ab 12 Jahren:

            • Für alle Gäste: 2G+ (geimpft oder genesen + zusätzlich PCR getestet) für alle ab 12 Jahren, ausgenommen sind Personen welche bereits die Booster-Impfung erhalten haben (3. Imfpung)
            • siehe auch Sonderregelung für Kinder zwischen 12-15 Jahren
            • Die einmalige Impfung mit Johnson&Johnson ist seit 03.01.2022 kein gültiger 2G-Nachweis mehr (Ausnahme: bei Einreise)!

              Genesene Personen: müssen einen gültigen Nachweis mitführen (nicht älter als 6 Monate)
              Geimpfte Personen: gilt ab dem 1. Tag nach der 2. Impfung (für max. 6 Monate)

              CheckIn im Hotel

              Bitte halten Sie für Ihren CheckIn Ihren gültigen 2G Nachweis (Gültigkeit gut sichtbar), sowie einen Lichtbildausweis bereit. Der 2G Nachweis wird beim CheckIn an der Rezeption genaustens kontrolliert, hierbei gibt es KEINE Ausnahmen oder Kulanzen. Sollte kein gültiger 2G Nachweis vorgezeigt werden, ist ein Aufenthalt im Hotel nicht möglich und wir können Sie somit nicht beherbergen und müssen Sie auffordern das Hotel zu verlassen, bis der 2G Nachweis erbracht werden kann. (Die Kosten für die entfallenen Nächte liegen beim Gast mit einer Stornogebühr von 70% vom gebuchten Nächtigungspreis)

              Für Kinder zwischen 6-11,99 Jahren, welche nicht bereits geimpft oder genesen, bitten wir Sie einen gültigen PCR-Test (max. 72h) bei Anreise vorzuzeigen!

              2G Ausnahme für Kinder zwischen 12-15 Jahren

              • Ein Corona-Testpass der Schule („Ninja-Pass“) von Personen, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen (bis ca. 15 Jahre), ist einem 2G-Nachweis gleichgestellt. Dies gilt in der Woche, in der die Testintervalle eingehalten werden, auch am Freitag, Samstag und Sonntag dieser Woche.
              • In schulfreien Zeiten gilt dies für Personen, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen (auch wenn sie nicht in Österreich schulpflichtig sind, Schülerausweis als Nachweis), sinngemäß, sofern gleichartige Tests und Testintervalle nachgewiesen werden können (regelmäßig getestet, mind. 2x/Woche PCR). Ein Ferien-Pass ist in Ausarbeitung.

            Translate website

            » Google Translator deaktivieren