loading
Familotel amiamo > Kinderhotel Salzburg

Aktualisiert am 29.05.2020

Rundum-Sorglos in den Sommerurlaub 2020


Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns noch intensiver mit den Gesundheits- und Hygienevorschriften auseinandergesetzt, um unseren Gästen einen sicheren Urlaub, entsprechend aller Auflagen und Empfehlungen, bieten zu können.

Unsere
Top-Bewertungen
100%

Weiterempfehlung


Die österreichische Bundesregierung hat mit 27. Mai 2020 detaillierte Regelungen zur Wiedereröffnung von Beherbergungsbetrieben erlassen. Wir erfüllen diese Regelungen genauestens, um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub bei uns im amiamo zu ermöglichen.

Dabei sind wir auf ihre Mithilfe angewiesen: Nach wie vor ist die Vermeidung von Ansteckungen jeglicher Art nur durch Selbstschutz, in dem Sie die angebotenen Maßnahmen in Anspruch nehmen und die gesetzten Regeln einhalten (Abstände einhalten, Hände waschen, Desinfizieren usw.) möglich. Wir wissen, das ist nicht immer leicht (gerade mit Kindern), aber wir ziehen alle gemeinsam an einem Strang!

  • Aufenthalt im Hotelbereich
    • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten wir.
    • Unsere Mitarbeiter sorgen nach wie vor für regelmäßige Desinfektion und Reinigung im gesamten Hotelbereich.
    • Zudem haben wir unser - über viele Jahre hinweg entwickeltes - umfassendes Hygienekonzept, nochmals erweitert und den aktuellen Vorschriften angepasst.
    • Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz für Gäste ist NICHT erforderlich.
    • Im Restaurantbereich sowie in unseren Wellnessbereichen müssen Sie keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
    • Unsere Mitarbeiter tragen, soweit vorgeschrieben, bei Gästekontakt ein Visier/Mundschutz und reinigen und desinfizieren ihre Hände regelmäßig.
    • Die allgemeinen Verhaltensregeln gelten im gesamten Hotelbereich.
    • Mit unserer Hotelinformations-App erhalten sie alle notwendigen Information, tagesaktuell, auf ihr Handy oder Tablet – und das bereits vor ihrer Anreise.
    • Vor Ihrer Anreise senden wir Ihnen die wichtigsten Informationen per Mail zu, damit Sie über alle Neuerungen im Hotel informiert sind.
  • Restaurant- und Buffetbereich
    • Im Restaurantbereich müssen Sie keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
    • Unsere amiamo Verwöhnpension ist in vollem Umfang für Sie verfügbar.
    • Buffets sowie Speise- und Getränkeangebote bleiben bestehen und können von unseren Gästen unter speziellen Hygienevorschriften wie gewohnt in Anspruch genommen werden.
    • Frühstück und Abendessen werden – zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften – in zwei Durchgängen durchgeführt. Dazu werden die Essenszeiten entsprechend erweitert.
    • Auch im Restaurant-Bereich ersuchen wir Sie die allgemein geltenden Regeln zu beachten.
  • Wellnessbereich & Pools

    Umfangreiche Untersuchungen haben ergeben, dass eine Ansteckung im chlorhaltigen Badewasser fast ausgeschlossen werden kann. Deshalb gibt es für den Wellnessbereich folgende Handlungsempfehlungen:

    • Im Wellnessbereich gelten unsere Maßnahmen nach dem Bäder-Hygiene-Gesetz.
    • Die verstärkten Reinigungs- und Hygienemaßnahmen werden durch unsere kompetenten Mitarbeiter nach den behördlichen Auflagen durchgeführt.
    • Auf die Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes kann verzichtet werden, der Abstand von mindestens 1 Meter gilt aber auch hier.
    • Aufgrund der gesetzlichen Auflagen sind Zugangsbeschränkungen zu den Wellnessbereichen und Pools notwendig. Aber keine Sorge, wir haben genug Platz für alle!
    • Unser Saunabereich ist für Sie geöffnet. Zur Einhaltung der Vorschriften können die Saunen jedoch nicht gleichzeitig von mehreren Personen (verschiedener Familien) benutzt werden. Eine entsprechende Voranmeldung ist erforderlich.
    • Kinderbetreuung
      • Die Kinderbetreuung wird auch in diesem Sommer mit kleinen Änderungen stattfinden. Wir tüfteln schon an neuen Programmpunkten damit die Betreuung unserer kleinsten Gäste sicher, aber trotzdem mit viel Spiel und Spaß wie gewohnt in höchster Qualität stattfinden wird.
      • Kinder unter 7 Jahren benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz. Bei Aktivitäten im Freien benötigen alle Kinder keinen MNS.
      • Aufgrund der Vorgaben des Gesetzgebers dürfen Eltern die Kinderbetreuung nicht betreten, wir haben eine entsprechende Schleuse zur Übergabe der Kinder eingerichtet.
      • Auch hier  werden nach wie vor umfassende Reinigungs- und Hygienemaßnahmen durch unsere Mitarbeiter durchgeführt.
      • Verschiedene Spiele und Spielkonzepte sind aufgrund der behördlichen Auflagen nicht möglich – werden aber durch andere Varianten ersetzt: in kleineren Gruppen und viel Spiel im Freien.
    • Zimmer
      • Unser umfassendes Hygieneprogramm, das wir mit dem führenden Hotelhygieniker Österreichs, über die letzten 10 Jahre entwickelt haben, sorgt für höchste Standards in Punkto Sauberkeit und Hygiene
      • Kleinere Änderungen in der Ausstattung und im Ablauf der Reinigung wurden implementiert
      • Die tägliche Zimmerreinigung wurde auf alle 2 Tage geändert. Auf Wunsch reinigen wir ihr Zimmer / Appartement natürlich weiterhin auch gerne täglich.
    • Zell am See - Kaprun Card
      • die Zell am See - Kaprun Card ist mit allen Attraktionen wie gewohnt für Sie nutzbar
      • in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich

      Broschüre Zell am See-Kaprun Card 2020 zum Download

    Translate website

    » Google Translator deaktivieren