Ihre Vorteile

  • Direkt an Skipiste & Gondelbahn areitXpress (NEU!)
  • Bestpreis Garantie
  • Gratis Kinderbetreuung
  • All-Inclusive Verpflegung für Kinder

Csilla Kovacs-Bokor

Kinderbetreuung

„Tanzen ist Träumen mit den Füßen.“

 

In dem südungarischen Dorf, aus dem Csilla Kovacs-Bokor kommt, ist Kinderlachen selten: Ganz nah an der serbischen Grenze ziehen die Jungen weg, es bleiben nur die Alten. Auch für Csilla war es immer schon ein großer Traum,
ins Ausland zu gehen. Noch während ihrer Gastgewerbeschule absolvierte sie die ersten Praktika in Deutschland. Vor zwei Jahren kam sie nach Zell am See.

An ihre Ankunft erinnert sie sich noch heute ganz genau: „Nach zwölf Stunden Bahnfahrt bin ich hier ausgestiegen und hab mich erstmal eine Stunde auf eine Bank gesetzt, um alles auf mich wirken zu lassen.
Dann war der erste Schock vorbei und ich freute mich auf meine neue Stelle im amiamo.“

Neun Monate im Jahr ist Csilla in Zell am See, drei Monate bei ihren Eltern zuhause. Wenn sie hier ist, vermisst sie ihre Heimat, ihre serbokroatische Tanzgruppe und das Essen ihrer Großmutter.
Ist sie in Ungarn, vermisst sie das fröhliche und laute Kinderlachen, die Berge und den Optimismus. „Wir Ungarn sind viel melancholischer. Hier in Zell am See grüßen sich die Leute und lachen einander an“, so Csilla,
die beide Seiten an sich kennt. „Ich mag es, mich mit einem guten Buch zurückzuziehen oder die Natur in aller Ruhe zu genießen.
Aber ich mag es auch, unter Leuten zu sein und zu tanzen. Mein Traum ist es, einmal den Karneval in Rio de Janeiro mitzuerleben.“

Wie es in ihrem Leben weitergeht, weiß Csilla noch nicht ganz genau: „Ich bin von Sternzeichen Zwilling und an manchen Tagen möchte ich alles exakt planen. Dann wiederum habe ich die große Gelassenheit,
alles auf mich zukommen zu lassen. Was kommt, das kommt. Es wird sich weisen.

Csilla Kovacs-Bokor