Ihre Vorteile

  • Direkt an Skipiste & Gondelbahn areitXpress (NEU!)
  • Bestpreis Garantie
  • Gratis Kinderbetreuung
  • All-Inclusive Verpflegung für Kinder

CLAUDIA HAARLANDER

Etage

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt.“

 

Im amiamo wird noch In-House gewaschen!

Darauf legt das Hotel amiamo allergrößten Wert: schöne, saubere, herrlich gebügelte Hotel- und Restaurantwäsche für seine Gäste! Verantwortlich für diesen Job ist Claudia Haalander aus Zell am See,
die sich nun schon seit zwei Jahren der Wäscherei im eigenen Haus widmet. „Das schönste Kompliment ist, wenn die Hotelgäste sich wohl fühlen, wenn sie spüren,
was so alles Feines aus meinem Reich kommt“, erzählt Claudia Haalander lachend.

Wie jeder weiß, fällt aus allen Abteilungen der Hotels schmutzige Wäsche an: aus der Küche kommen unzählige Küchentücher und Schürzen, Kochhosen und -jacken, aus dem Restaurant Tischdecken und
Stoffservietten und aus dem Hotel Bettwäsche, -laken und Handtücher. Nicht zu vergessen die „Uniformen“ des Servicepersonals und der Rezeption und die Wäsche der Hotelgäste, wenn sie diesen Service wünschen.

„Und jedes Teil muss bei der richtigen Temperatur, entweder von Hand gebügelt oder gemangelt und zusammengelegt werden“, fährt Claudia fort. Natürlich ist die Hotelwäscherei mit professionellen Geräten ausgestattet,
um die Berge an Wäsche zu bewältigen. Wenn so richtig was los, freut sich Claudia über die Unterstützung der Stubenmädchen.

Ihre Arbeitszeit in der Wäscherei ist täglich von 8 bis 12 Uhr und samstags von 8 bis 15.30 Uhr: „So habe ich immer noch Zeit für meinen 6jährigen Sohn Daniel und meinen Freund Andreas.“
Am liebsten geht die kleine Familie auf den Berg oder unternimmt andere abenteuerliche Ausflüge ins Salzburger Land. Oft ist Claudia auch in ihrem Garten zu finden, wo sie sich an den Blumen und den selbst gezogenen Kräutern erfreut.
Kochen gehört nämlich auch zu ihrer Leidenschaft. Ob sie glücklich in ihrem Job ist? „Ja, sehr“, kommt es ganz spontan. Und das nimmt man ihr ab.

Claudia Haarlander